Freitag, 25.11. : Es weihnachtet ” zusehends 🙂

 

Es weihnachtet zusehends , und dies nicht nur in Zürich. Nachdem wir uns erfolgreich dem Black- und anderen Days verweigert haben geht es wieder einmal ins “Feld” , um aktiv an unseren Skills zu “arbeiten”.

Nachts mit Film fotografieren heisst das Thema. Die diesjährige Weihnachtsbeleuchtung an der Bahnhofstrasse lädt ein zu stimmungsvollen Bildern, und , wer gar nichts am Hut hat mit Weihnachten findet unweit der Luxus-Shoppingmeile genügend spannende Motive .

 

 

Technik ? Wie es euch gefällt !

Kamera und Filmformat ist völlig nebensächlich, weil ja bekanntlich der Fotograf das Bild macht und nicht die Kamera 🙂 Wer auf schnelle Filme steht wählt irgendwas zwischen 400 und 3200 (und “frisiert” die dann evtl. noch); ich selbst werde meine OM2 mitnehmen. Da befindet sich noch ein 100ISO – Film drin, welcher mal noch belichtet werden müsste. Hier ist natürlich das Stativ und Drahtauslöser Pflicht.

A propos Film : check den Verlängerungsfaktor für deinen Film (Stichwort Schwarzschildeffekt) !  >>>siehe auch hier

“Chom doch au !”

 

Was :

Nachts fotografieren mit Film (Bahnhofstrasse und Umgebung)

Datum :

25.Nov. 2022

Treffpunkt :

Um 18Uhr, Bahnhofhalle, bei der grossen Uhr ; Zürich HB

#klickanalog-Events direkt in deine Inbox !

4 + 2 =

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

In deinem Netzwerk teilen: